Party beim Area 51-Sturm!

Es war der große Witz des Sommers: Der Sturm auf die Area 51! Doch nachdem sich knapp 2 Millionen Menschen auf Facebook für den großen Raubzug an diesem Wochenende anmeldeten, gibt es jetzt statt erhoffter Aliens nur fette Party!

100 LEUTE

Die großen Menschenmassen blieben, wie im Vorfeld schon erwartet, aus. Immerhin etwa 100 versammelten sich vor dem Eingang in die Sperrzone, um eine kleine Feier in verrückten Kostümen zu veranstalten. Die Verschwörungstheoretiker, die darauf hofften, dass endlich Aliens aus dem Sperrgebiet befreit werden, wurden leider enttäuscht.

2 VERHAFTETE

Den meisten Menschen war klar, dass ein tatsächliches Eindringen in die Area 51 böse Folgen haben könnte. Immerhin eine mutige Frau versuchte, unter einem Zaun hindurch in die geheime Militärbasis einzudringen. Sie wurde allerdings während des Versuchs festgenommen und abgeführt. Außerdem wurde ein Mann verhaftet, weil er in der Öffentlichkeit urinierte. Am Ende sorgte die Aktion zumindest für viele Lacher im Internet…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →