Wieder kein Sex!

Erst vor Kurzem wollten Mischa und seine Ricarda vor den Augen der Zuschauer von „Love Island“ ihr Sex-Debüt geben. Doch dann bekam der Muskel-Mann keinen hoch!

DECKEN-SPIELE

Jetzt geht es zwischen ihnen erneut zur Sache. Diesmal wieder im Gemeinschafts-Schlafzimmer. Nachdem es in der „Private Suite“ ja auch nicht zum Höhepunkt gekommen ist! Also fummeln und knutschen Mischa und Ricarda vor den Augen und Ohren der anderen Kandidaten. Dabei geht es unter der Bettdecke so doll ab, dass alle nur eins glauben: Die beiden hatten endlich Sex! Blöd nur, dass Mischas Auserwählte das mal wieder aufklärt. „Wir haben halt gefummelt. Wir haben ja noch nicht miteinander geschlafen, auch wenn das jeder denkt. Nur weil man unter der Bettdecke sieht, dass da irgendwie Sex ist … das stimmt halt eben nicht.“

HIER SEHT IHR SIE

0 Comments Join the Conversation →