Spielsüchtig: Rap-Star beendet Karriere!

Völlig fertig und total verheult sitzt sie auf ihrer Bettkante. Die Rapperin ist komplett am Boden zerstört, ein allerletztes Mal geht sie live auf Instagram. Ihre Karriere ist zu Ende. Spielsucht. Sie hat ALLES verloren…

CUPCAKKE

2015 wurde die Newcomerin aus Chicago mit super versauten Songs wie „Deepthroat“ und „Vagina“ zum Internet-Hit. Doch der große Erfolg vergiftete den Kopf von Cupcakke, 4 Jahre später ist sie ganz unten! Wegen ihrer Spielsucht beendet sie ihre Karriere, all ihre Kanäle auf Social Media sind bereits offline.

18 MINUTEN STATEMENT

„Im September letzten Jahres habe ich 700.000 Dollar in einem Casino verloren. Da war ich schon extrem spielsüchtig. Damals habe ich aber auch gelernt, dass ich meinen inneren Frieden finde ohne das Geld. Als ich die Kohle noch hatte, gab es eh nur Leute, die mich ausgenutzt haben.“

SORGE

Ihre Fans machen sich jetzt trotzdem Sorgen um Cupcakke. Denn bereits im Januar schrieb sie plötzlich auf Twitter, dass sie sich das Leben nehmen will! Aufmerksame Anhänger alarmierten daraufhin die Polizei, die Rapperin kam in eine Klinik. Doch jetzt ist sie wieder ganz unten. Gute Besserung!

HIER ANSCHAUEN

0 Comments Join the Conversation →