Demonstrant vor laufender Kamera angeschossen!

Der Mann wird grad live von einem Reporter interviewt, als es passiert. Plötzlich hört man Schüsse im Hintergrund, der Demonstrant bricht zusammen. Er wird vor laufender Kamera von einer Kugel getroffen!

IRAK

Ausnahmezustand in Bagdad: Seit Tagen protestieren Tausende Bürger gegen die Regierung, sie kritisieren die Misswirtschaft im Irak. Immer wieder kommt es zu Stromausfällen, die Arbeitslosigkeit ist hoch. Mindestens 99 Tote und 4000 Verletzte gibt es bereits zu beklagen.

GETROFFEN

Doch wie geht es dem Mann, der vor der Kamera angeschossen wird? Die Kugel durchbohrt sein Bein, es ist nicht bekannt, ob er den Angriff überlebt. Der Schütze, der auf ihn feuert, kann bisher nicht ermittelt werden. Die zuständigen Behörden beschuldigen jedoch Scharfschützen, die angeblich immer wieder in die Menge schießen. Auch Polizisten sollen unter den Opfern sein! Einfach nur traurig…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →