Enthüllt: HIER haben Männer den kleinsten Penis!

Es ist und bleibt eine der wohl mysteriösesten Fragen der Menschheit: Gibt es eigentlich bei der Ausprägung männlicher Genitalien erhebliche Unterschiede in Länge nach Region? Eine neue Studie mit extrem vielen Versuchspersonen sagt nun eindeutig: JA!

SÜDKOREA

Während über alle Länder der Welt hinweg die Durchschnittslänge des männlichen Genitals bei rund 14,03 Zentimeter liegt, müssen vor allem die Menschen in Süd & Nordkorea mit etwas weniger in der Hose klar kommen. Dort stehen im erigierten Zustand durchschnittlich nur 9,66 Zentimeter zu Buche! Deutschland tummelt sich mit 14,05 Zentimetern im Mittelfeld und rangiert auf Platz 41!

KONGO

Auch die Frage nach dem Längsten wird übrigens beantwortet: In der demokratischen Republik sind die Männer mit 17,93 Zentimetern im Schnitt am besten ausgestattet, gefolgt von Ecuador mit 17,61 und Kolumbien mit 17,01 Zentimetern. Wer sich die komplette Rangliste von Platz 1 bis Platz 88 anschauen möchte, kann das übrigens HIER tun!

SO WIRD GEMESSEN

Falls noch jemand Fragen haben sollte, wie man nachmisst: Grundsätzlich wird die Länge immer auf der Oberseite von der Schaftwurzel bis zur Spitze der Eichel gemessen. Na dann, frohes Messen…

0 Comments Join the Conversation →