TOT IN DER ZELLE GEFUNDEN!

Um 6 Uhr heute morgen schließen Wärter in der JVA seine Zelle auf. Sie finden die Leiche des Gefangenen, nach den ersten Erkenntnissen hat er sich erhängt!

ABDUL D.

Im Dezember 2017 tötete er die 15-Jährige Mia aus Kandel mit einem Küchenmesser. In einer Drogerie stach der Afghane aus Eifersucht immer wieder auf sie ein! Im September vor einem Jahr wurde er wegen Mordes und Körperverletzung zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt. Jetzt ist Abdul tot, es gibt keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Dass er sich umbringen wollte, das sei laut der Leitung des Gefängnisses vorher überhaupt nicht erkennbar gewesen! Der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber spricht über die Todesursache gegenüber Bild.

STATEMENT

Fest steht bislang nur, dass sich der Häftling mit einem Schnürsenkel und einem Kopfkissenbezug stranguliert hat. Bislang habe ich noch keine Kenntnis darüber, ob es einen Abschiedsbrief gibt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.“

HIER SEHT IHR MIA

0 Comments Join the Conversation →