Deutschlands erster 100 Millionen Spieler!

Bisher gab es das noch nie: Einen deutscher Spieler, der für einen dreistelligen Millionen-Betrag den Verein wechselt! Doch 2020 wird es wohl soweit sein.

KAI HAVERTZ

Sein Vertrag in Leverkusen läuft zwar noch bis 2022, doch im Klub geht niemand davon aus, dass man den 20-Jährigen nächsten Sommer halten kann. Alle großen Klubs in Europa wollen Havertz: Barca, Real, und auch Bayern! Was bei einem Transfer sicher ist: Der Mittelfeld-Star wird für über 100 Millionen Euro Ablöse gehen, sein Marktwert liegt laut Transfermarkt bereits bei 90 Millionen. Nur ein anderer Spieler kann noch verhindern, dass Havertz dann teuerster deutscher Fussballer aller Zeiten wird.

LEROY SANE

Sollte der ManCity-Star im Januar nach München gehen, könnte Sane vor Havertz den Titel kriegen! Denn Pep Guardiola will den Angreifer auf keinen Fall unter 100 Millionen gehen lassen! Was glaubt Ihr, wer wird die Nummer 1?

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →