Datum steht: Der letzte Tag von RAF Camora!

Am 1. November 2019 hat RAF Camora sein allerletztes Solo-Album „Zenit“ veröffentlicht und konnte sich damit zum fünften Mal Platz 1 der deutschen Charts sichern. Aber wie geht es nun weiter mit dem Wiener Superstar?

STATEMENT

Viele Fans haben sich gefragt, ob es in Zukunft  gar keine Musik des Diamant-Stars mehr geben wird. Auf Instagram hat RAF nun ein großes Statement veröffentlicht, in dem er ganz genau klar stellt, was seine Pläne sind. Dort verrät er, dass noch ein Song mit der slowenischen Sängerin Senidah kommen wird, ein Track mit The Cratez, ein oder zwei bereits aufgenommene Album-Features und die „RR“-Edition zu „Zenit“. Diese wird am 10. Januar 2020 erscheinen. Zusätzlich wird es eine große internationale Tour geben, bei welcher er sich von allen Live verabschieden möchte.

AUSZUG

„Musikalisch kommt von mir noch ein heftiger Song mit Senidah, einer mit den Cratez, 1-2 Album Features die bereits aufgenommen wurden und die RR Edition von Zenit am 10.1. Im Sonner und Herbst werde ich mich LIVE bei allen verabschieden und eine internationale Tour spielen mit Zenit inkl. krass Weltall-Bühne und am 18.12 lässt die Sternen Konstellation mich gehen als was ich bin und nicht als was ich mal war. Großes Gefühl. Und ihr wisst nicht was es für mich bedeutet. Es fühlt sich an wie die beste Entscheidung meines Lebens.“ Das komplette Statement mit allen Aussagen findet Ihr unten.

HIER DER POST

 
View this post on Instagram
 

🖤✌️

A post shared by RAF Camora (@raf_camora) on

0 Comments Join the Conversation →