Ronaldo soll sich entschuldigen!

Bereits in der 55. Minute wurde der Superstar von Juventus am Sonntag ausgewechselt. Danach setzte sich CR7 gar nicht mehr auf die Bank, er fuhr sofort nach Hause! Doch das kam gar nicht gut an.

MITSPIELER

Laut der italienischen Zeitung Gazzetta Dello Sport waren die Juve-Starts nicht erfreut über den Abgang von Cristiano. Sie fordern eine Entschuldigung vor dem ganzen Team! Zur Zeit ist der 34-Jährige bei der Nationalmannschaft Portugals, danach soll er sich seiner Mannschaft stellen. Auch weil er Trainer Sarri bei seiner Auswechslung als „Hurensohn“ beschimpft haben soll! Mal sehen, wie das weitergeht…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →