Mit gebrochener Nase zum DFB!

Im Bundesliga-Spiel am Samstag wurde er schwer im Gesicht verletzt, die Nase des Spielers musste sogar operiert werden. Trotzdem reiste er heute zur Nationalmannschaft!

NIKLAS STARK

„Wenn der Bundestrainer anruft und sagt, er will mich dabei haben, dann komme ich.“ Sagt der Hertha-Star knallhart! Als er beim Team-Hotel ankommt, sieht allerdings jeder, dass er angeschlagen ist: Zwei blaue Augen, ein Plastik-Schutz auf der Nase! Mal sehen, ob Niklas Stark bei den Länderspielen am Samstag gegen Weissrussland und am Dienstag kommender Woche gegen Nordirland wirklich dabei ist!

HIER SEHT IHR IHN

0 Comments Join the Conversation →