4 Jahre Knast!

Soeben verkündet der Richter das Urteil. Es ist knallhart, der HipHop-Superstar muss seine Karriere jetzt für lange Zeit auf Eis legen. Knast!

KODAK BLACK

Der Rapper wurde soeben in Florida zu einer Haftstrafe von 46 Monaten verurteilt, das sind fast 4 Jahre! Heutzutage ist das eine kleine Ewigkeit im Game, extrem schwer zu sagen, ob er danach noch den gleichen Hype hat wie vor seiner Verhaftung im Mai in Miami!

WAFFEN

Wofür muss Kodak rein? Der Richter sah es als erwiesen an, dass sich der 22-Jährige Schuss-Waffen mit gefälschten Papieren gekauft hat. Dabei wurde er erwischt und direkt vor seinem Auftritt beim Rolling Loud Festival von der Polizei festgenommen! Direkt nach dem Urteil kommt ein neuer Post auf Kodaks Instagram-Profil online. Es zeigt den Rapper in Gefängnis-Klamotten, dazu schreibt er eine Message an seine 8,4 Millionen Fans: „Macht Euch grade für mich, solange ich eingesperrt bin. Ich hab immer noch das Sagen, auch aus der Zelle.“

HIER SEHT IHR ES

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Hold It Down While I’m On Lock. Calling Shots From The Box #Literally 🎯🤞🏾

Ein Beitrag geteilt von KILL BILL (@kodakblack) am

0 Comments Join the Conversation →