Kein Knast: 3 Wochen Aufschub!

Am Mittwoch sollte sie eigentlich ihre Haft antreten. Davor wollte sich die Rapperin noch mal an ihre Fans wenden. Doch es passierte nichts! Nun kommt raus: Sie muss doch nicht hinter Gitter – erst mal!

SCHWESTA EWA>

In ihrer Instagram-Story hatte die Rapperin bereits am Dienstagabend erwähnt, dass sie einen Haftaufschub beantragt hat. Doch bisher war offen, wie die Behörden darauf reagieren würden. Wie sie jetzt auf Instagram bekannt gibt, wurde dieser Antrag genehmigt! Somit wird die sympathische Rapperin auf jeden Fall vorerst draußen bleiben. Wann genau sie rein muss, weiß man aktuell noch nicht.

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →