Bushido hat sich bei ihm entschuldigt!

Seit Sonntag Abend ist Bushidos große Ansage-Video online. Dort verrät er einige Infos zu seinem kommenden Album „Sonny Black 2“. Zusätzlich enthüllt der EGJ-Boss jedoch auch, dass er sich bei einem Künstler nach jahrelangem Streit entschuldigt hat…

ANIMUS

Klar, mittlerweile sind die beiden Rap-Stars schon seit vielen Monaten ein eingeschworenes Team. Jedoch war das Verhältnis zwischen Animus und Bushido nicht immer so gut wie jetzt. In dem neuen Video verrät der Berliner Künstler, dass er sich bei Animus entschuldigt hat und lobt zusätzlich noch seinen Fleiß und seine Rap-Skills.

STATEMENT

„Dieser Typ ist wirklich unfassbar. Ich hatte früher auch Streit mit ihm gehabt, ich habe mich lustig gemacht über ihn und ich habe mich bei ihm entschuldigt. Ich habe sozusagen all das ihm gegenüber natürlich auch bereut.  Ich habe jetzt auch gesehen, es war…  ich habe mich dazu hinreißen lassen (…) Ich konnte das zum Glück aus der Welt schaffen und ich bin froh. Weil hätte ich Beef mit Animus, dann… auf Rap-Ebene…keine Chance. Sage ich Euch jetzt schon. Der Typ hat einfach Skills, die sind von einem anderen Planeten“

HIER DAS VIDEO (AB 15:40)

0 Comments Join the Conversation →