Super League: Real, Barca & Juve bleiben!

Am Freitag gibt die UEFA die Strafen für die 9 Klubs bekannt, die die Super League wieder verlassen haben. 15 Millionen Euro Strafe muss jeder Verein zahlen! Doch die restlichen 3 reagieren jetzt komplett anders: Sie gehen auf Konfrontation!

KEINE STRAFEN AKZEPTIEREN

Am Samstag geben Juve, Real und Barca zeitgleich ein Statement raus. Und es ist echt explosiv! Die 3 Klubs geben nämlich an, dass sie mögliche Strafen der UEFA nicht akzeptieren werden! Und: Sie werden das Projekt Super League weiterhin NICHT verlassen!

SIE SCHREIBEN

„Die Gründungsvereine der Super Liga wurden – und werden weiterhin – unter Druck gesetzt, bedroht und beleidigt, um das Projekt aufzugeben. Die Gerichte haben die FIFA und die UEFA angewiesen, keine Maßnahmen zu ergreifen, die die Gründungs-Vereine bestrafen oder sich gegen die Super League richten könnten“

AUSSCHLUSS

Die UEFA sieht das aber wohl komplett anders: Angeblich droht der Verband, Juve, Barca und Real für zwei Jahre aus der Champions League auszuschließen! Mal sehen, wie das weitergeht…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →