Blitz schlägt ein: Junge (9) stirbt auf Fussballplatz!

„Ach, ist nur ein kleines Gewitter“. Dieser Satz kann Leben kosten. Viele unterschätzen die Gefahr, von einem Blitz getroffen zu werden. Ein kleiner Junge aus Blackpool/England kam jetzt ums Leben, weil er beim Fußballspielen vermutlich von einem Blitz getroffen wurde…

POLIZEI ERMITTELT

Der neunjährige Jordan war nicht im Fußball-Verein, aber ein großer Liverpool-Fan. Er zockt aus Spaß gestern am frühen Abend auf dem Rasen, als plötzlich ein Sturm aufzieht. Wenig später wird Jordans Leiche auf dem Fußballplatz gefunden. Die Polizei ermittelt noch, geht aber davon aus, dass der kleine Junge vom Blitz getroffen wurde. 

LIVERPOOL-STARS TRAUERN

Spieler wie James Milner posten Jordan auf Social Media und drücken ihre Trauer aus. Sie erfahren zuvor, dass der 9-Jährige während der Corona-Pandemie kleine Geschenke für Krankenhaus-Mitarbeiter bastelte! Ruhe in Frieden.

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →