Keine Quarantänepflicht mehr bei Einreise!

Bisher mussten alle, die aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurück kommen, in Quarantäne – mit Ausnahme in NRW. Doch jetzt ändert sich das, denn die Bundesregierung hat sich auf neue Einreiseregeln geeinigt!

RISIKOGEBIET

Alle, die in Zukunft aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen, müssen im Anschluss NICHT mehr in Quarantäne. Voraussetzung: Man muss entweder einen negativen Corona-Test nachweisen, vollständig geimpft sein (ab dem 15. Tag nach der zweiten Dosis), oder innerhalb der vergangenen sechs Monate Corona gehabt haben und als genesen gelten.

AUSNAHME

Für Reisende, die aus einem Hochinzidenz-Gebiet (Inzidenz über 200) oder einem Virusvarianten-Gebiet (aktuell z.B. Indien, Brasilien, Südafrika) kommen, gilt die Quarantäne-Pflicht allerdings weiterhin. Um nach Deutschland zu kommen, müssen all diese Reisenden einen negativen Corona-Test vorweisen, danach aber trotzdem 10 Tage lang in Quarantäne. Ab dem fünften Tag kann man sich freitesten – das gilt aber NICHT für die, die aus einem Virusvarianten-Gebiet kommen.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →