Influencer lässt sich fremde Namen tätowieren!

Geniale Idee oder einfach nur krank? Ein Influencer aus Russland verkauft sich selbst als menschliche Werbeflächen: Unternehmen und Privatpersonen können sich für knapp 1.200 Euro ihre Namen auf seine Haut tätowieren lassen. 

10.000 VERDIENT

Mit dieser verrückten Idee hat Yegor Onopko bereits mehr als 10.000 Euro verdient. Damit die tätowierten Namen gut sichtbar sind und allen ins Auge springen, hat sich der 21-Jährige seinen Hals als Werbefläche ausgesucht.  Autsch, na hoffentlich wird er diese lebenslangen Werbedeals nicht bereuen. 

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →