50.000 Euro Strafe für Zlatan!

Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic ist immer für einen Aufreger gut. Als kürzlich seine verbotene Beteiligung an Wettgeschäften rauskam, stand ein jahrelange Sperre im Raum! Die ist jetzt zwar vom Tisch, aber Zlatan wird ordentlich zur Kasse gebeten.

SPORTWETTEN

Über seine private Firma besitzt der Schwede seit längerem Anteile an einem Konzern für Sportwetten. Doch das ist laut den Regeln von FIFA und UEFA streng verboten! Die Ethik-Kommission der beiden Verbände hat deswegen die hohe Geldstrafe von 50.000 Euro für Zlatan verhängt. Doch der Stürmer muss nur die Hälfte davon bezahlen, den Rest übernimmt sein Verein AC Mailand. Zusätzlich wurde Zlatan dazu aufgefordert, seine Beteiligung an den Wettbüros sofort zu beenden.

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →