Mert gedisst? Xatar klärt auf!

Am vergangenen Freitag hat Ra’Is sein neues Album „Traum“ und auch seine letzte Single „Wach“ mit Xatar veröffentlicht. Viele Fans dachten, dass der AON-Boss in dem Track Mert gedisst hat. Jetzt gibt es die Aufklärung…

XATAR RAPPT

„Dein größter Kampf wird der gegen die alten Geister (Ja) Aus deiner Heimat werden alles Neider (Zürich) Damals hat Mert dich zweimal heim gefahr’n (Eh) Heute will Mert die gleichen Anteile haben (Wie du)“

REAKTION

Mert zeigt sich in seiner Instagram-Story im Auto und hört dabei das neue Lied von Ra’Is und Xatar. Als die Stelle mit seinem Namen kommt, schaut der Mula Brothers-Boss verwirrt in die Kamera. Xatar repostet das Ganze und schreibt dazu: „haha niemals“ Damit dürfte klar gestellt sein, dass es zwischen den beiden Camps definitiv kein böses Blut gibt und das nicht der Rapper Mert gemeint war!

HIER DER POST

 
View this post on Instagram
 

A post shared by DEINUPDATE (@deinupdatevideo)

0 Comments Join the Conversation →