EM-Sperre: JETZT reagiert Arnautovic!

Seit Mittwoch Mittag ist es offiziell: Marko Arnautovic wird aufgrund seiner rassistischen Beleidigung von der UEFA für mindestens 1 Spiel gesperrt. Jetzt meldet sich der 32-Jährige deutlich zu Wort und entschuldigt sich nochmals…

STATEMENT

„Da ich selbst Vater von 2 Töchtern bin und mir meine Vorbildwirkung vor allem bei Kindern und Jugendlichen sehr bewusst ist, bereue ich mein Verhalten umso mehr. Es gab leider Provokationen, auf die ich zu stark reagiert habe, aber auch die sind keine Rechtfertigung für das was passiert ist. Direkt nach dem Spiel haben wir uns freundschaftlich ausgesprochen und uns gegenseitig entschuldigt –meinen emotionalen Ausbruch kann ich damit trotzdem nicht mehr ungeschehen machen“

SPENDE

„Ich habe ein Herzensprojekt, bei dem ich selbst als Schirmherr auftrete und spende 25.000 € für Integrationsarbeit in Österreich. Leider bin ich für das morgige Spiel gesperrt – gegen die Ukraine werde ich für Österreich wieder 100% geben“

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →