FREIGELASSEN!

Und jetzt gibt es endlich Antworten! Der Berliner Rapper Brudi030 wurde aus nicht bekannten Gründen am Flughafen in Beirut festgenommen. Jetzt ist er wieder frei und verrät, was das Problem war…

STATEMENT

„Bin wieder zurück. Es gab ein Missverständnis am Flughafen Beirut und ich wurde zwei Tage festgehalten, da einer mit selben Namen einen Haftbefehl hier hat. Hamdllah Anwalt hat alles geklärt. Danke an mein Management“

HIER DER POST

 
View this post on Instagram
 

A post shared by BRUDI030 (@brudi030_official)

0 Comments Join the Conversation →