„Timo Werner, Torwart von Chelsea und Deutschland“

Nach Deutschlands EM-Aus nutzt Nationalspieler Timo Werner die Zeit und besucht den Formel 1-GP im österreichischen Spielberg. Dort gibt er einer Reporterin von Sky ein Interview – doch die weiß offensichtlich nicht, mit wem sie spricht…

VERWECHSLUNG

Hoffentlich liegt es nicht an Werners torloser EM-Bilanz: Die Reporterin stellt den Stürmer als Torwart von Chelsea und Deutschland vor! Verwechselt sie ihn etwa mit Team-Kollege Manuel Neuer?

Während Timo Werner cool bleibt und die Interview-Fragen unbeirrt beantwortet, ist die Verwechslung der Lacher bei Social Media. Die Reporterin hat sich mittlerweile entschuldigt und twittert scherzhaft:

„Breaking News: Werner bestätigt Positionswechsel!“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →