1 Jahr kein Fussball für Mbappe?

Er ist grad zurück im Training bei PSG. Doch plötzlich kommt die Hammer-Meldung: Darf Kylian Mbappe in der kommenden Saison keine Sekunde spielen?

TRIBÜNE

Laut einem Bericht von Mundo Deportivo aus Spanien überlegt PSG-Boss Al-Khelaifi den Weltmeister für ein Jahr auf die Tribüne zu setzen! Grund: Mbappe will 2022 angeblich zu Real Madrid – ablösefrei, also für 0 Euro! Um den 22-Jährigen vorher maximal zu bestrafen, soll er ein Jahr lang gar nicht mehr spielen dürfen.

FALL RABIOT

Dass der mächtige PSG-Boss ernst machen kann, zeigt der Fall Adrien Rabiot: Als der Franzose 2019 seinen Wechsel zu Juve erzwingen will, findet er sich auf der Tribüne wieder – monatelang! Mal sehen, wie das ausgeht…

0 Comments Join the Conversation →