Nicht beim Training: Kanes großes Statement!

Stürmer-Star Harry Kane hat in den letzten Tagen für viel Ärger gesorgt. Obwohl die Pre-Season in vollem Gange ist, erschien er bei seinem Club nicht zum Training.

SPEKULATION

Es wurde spekuliert, ob er mit einem Streik einen Wechsel zu Liga-Konkurrent Manchester City erzwingen will. Jetzt stellt Kane das Ganze mit einem Social Media-Post klar…

STATEMENT

„Es ist fast 10 Jahre her, dass ich mein Debut für die Spurs gegeben habe. In jedem dieser Jahre habt ihr – die Fans – bedingungslose Unterstützung und Liebe gezeigt. Deswegen tut es so weh, viele der Kommentare zu lesen, die diese Woche über meine Professionalität gemacht wurden. Auch wenn ich mich nicht weiter zu der Situation äußern werde, möchte ich klar stellen, dass niemals das Training verweigern würde oder habe. Ich werde morgen zum Club zurückkehren, wie geplant. Ich würde nichts tun, dass die Beziehung zu den Fans, die mir anhaltende Unterstützung während meiner Zeit im Club gegeben haben, gefährdet. Das war immer der Fall und ist es auch heute.“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →