REST IN PEACE, LEGEND!

Heute vor genau 25 Jahren atmet der Rap-Superstar noch ein letztes Mal, bevor er für immer die Augen schließt. Sechs Tage zuvor sehen er und seine Freunde sich noch einen Kampf von Boxer Mike Tyson an. Und dann geschieht DAS, was die Welt wohl nie verkraften wird…

TUPAC ERSCHOSSEN

Am Abend des 7. September 1996 sitzt Tupac Shakur hinter der getönten Scheibe seines schwarzen BMW 750 und will vom Boxkampf ins Hotel fahren. Der Wagen steht grad an einer Ampel, als ein weißer Cadillac neben ihm hält. Und dann fallen plötzlich Schüsse.

13 KUGELN

Vom Rücksitz des Cadillacs werden rund 13 (!) Kugeln abgefeuert. Fünf Projektile durchschlagen die Beifahrertür – drei davon treffen Tupac in Brust und Becken. Dann rauscht der weiße Cadillac davon.

TÄTER NIE GEFASST

Sechs Tage später, am 13. September 1996 – also heute vor genau 25 Jahren – ist die Rap-Legende tot. Das Schlimme: Der Täter ist bis heute unbekannt und auf freiem Fuß! Auch wenn ihn keiner mehr zurück holen kann, hat Tupac die gesamte Musik-Szene so geprägt, dass er für immer weiter leben wird. Rest in Peace, Legende!

0 Comments Join the Conversation →