Nach Ronaldo: Der krankeste Wechsel des Jahres!

Dieser Sommer ist eigentlich nicht zu toppen, was Transfers angeht. Ronaldo UND Messi wechselten die Klubs! Doch jetzt gibt es noch einen kleinen Nachschlag: Niemand hat DAMIT gerechnet!

JAMES RODRIGUEZ

Er war mal der Superstar von Klubs wie Real Madrid oder Bayern München. Doch inzwischen ist der Kolumbianer bei Everton in England – wo er diese Saison aber noch keine Minute gespielt hat.

Die Folge: James wird nach Katar wechseln, die Verhandlungen mit dem Klub Al-Rayyan SC sind weit fortgeschritten, der 30-Jährige ist schon vor Ort!

TRAINER 

Der französische Weltmeister Laurent Blanc ist dort zur Zeit Trainer, er will James Rodriguez unbedingt in der Qatar Stars League.

Was sagt Ihr zum Transfer?

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →