Kein Spaß: ER hatte schon bei Bayern unterschrieben!

Seit 2020 spielt er bei Chelsea, dieses Jahr wurde er sogar Champions League Sieger mit dem Klub! Doch jetzt kommt raus: Vor dem Wechsel nach England hatte der Spieler schon bei Bayern unterschrieben!

TIMO WERNER

Ein brisanter neuer Bericht des SPIEGEL enthüllt es jetzt: Vor seinem Transfer nach England sollte der DFB-Star zu Bayern gehen. Den Deal machte 2019 noch Uli Hoeneß klar, alles war schon unterschrieben!

KEINE LUST

Doch woran scheiterte der Hammer-Wechsel von Timo Werner dann? Ganz einfach: Der damalige Leipzig-Star fand raus, dass ihn Trainer Kovac und Manager Salihamidzic eigentlich nicht wollten! Werner löste den Vertrag wieder auf…

ENTHÜLLT

Raus kommt das zur Zeit alles wegen eines Gerichts-Prozesses: Die beiden Spielerberater Karlheinz Förster und Murat Lokurlu streiten um Millionen-Provisionen. Und dabei geht es auch um Timo Werners Wechsel…

0 Comments Join the Conversation →