Die Gaming-Welt trauert: ER IST TOT!

Diese Nachricht ist einfach nur schrecklich. Der weltbekannte Profi-Gamer und Kommentator ist im Alter von 24 Jahren von uns gegangen. Die Gründe für seinen Tod sind bisher unbekannt…

KIXSTAR

KiXSTAr, der mit bürgerlichem Namen Michael Stockley hieß, war vor allem durch seine Erfolge bei dem Top-Shooter-Videospiel Rainbow Six Siege bekannt. Neben seiner Karriere als E-Sportler arbeitete der Gamer auch als Kommentator und begleitete die Online-Spiele mit seiner Experten-Einschätzung. Jetzt die Horror-Meldung: Er ist tot!

FAMILIE BESTÄTIGT

Die Familie des jungen Mannes bestätigt am Mittwoch Abend auf Twitter die schlimmen Gerüchte über den Tod des Gamers: „Am Montag, den 11. Oktober ist Michael ‚KiXSTAr‘ Stockley unerwartet verstorben. Er hatte noch so viel für die Zukunft geplant und hat sich so sehr darauf gefreut, mit so vielen von euch zu arbeiten. Wir sind so dankbar für die Liebe und die Unterstützung, die wir von so vielen von euch bekommen haben (…) Macht weiter so, gebt es weiter und seid füreinander da“

REAKTIONEN

Die Twitter-Reaktionen darauf sind krass: Viele Hunderttausende haben bereits auf den Post reagiert oder diesen verbreitet. Eine Gaming-Legende ist von uns gegangen. Ruhe in Frieden.

0 Comments Join the Conversation →