Greifen die Bayern jetzt bei Haaland an?

Er gilt als derzeit heissestes Talent der Fussball-Welt: Erling Braut Haaland! Doch wo geht es für den BVB-Star im kommenden Sommer hin? Jetzt scheint es erstmals auch konkretere Bayern-Gedanken zu geben…

ERSATZ FÜR LEWY

Das Thema ist in München hochsensibel: Was macht man, wenn Lewandowski im kommenden Jahr die Bayern Richtung City, Real oder PSG verlassen sollte? Der Sommer 2022 ist die letzte Möglichkeit für die Münchner den Polen noch zu Geld zu machen!

Schaut man vielleicht nach Dortmund? Laut BILD-Informationen ist das durchaus eine Option, denn eine Reaktion auf einen Abgang von Lewy wird bereits diskutiert!

ZU TEUER?

Dass Haaland gut zu den Bayern passen würde steht wohl ausser Frage, doch falls man sich für ihn entscheiden sollte, wird es teuer: Zu der festen Ablöse von 75 Millionen Euro käme ein Gehalt von 30 Millionen Euro jährlich und weitere 30 bis 40 Millionen für Berater Mino Raiola.

KEIN KOMMENTAR

Was sagt Bayern? Gegenüber BILD will man sich aktuell noch nicht äußern, doch Salihamidzic wurde bereits vor einigen Monaten sehr deutlich:

„60 Spiele, 60 Tore, da muss man hinschauen, sonst wären wir ja Voll-Amateure“

Das wird noch spannend…

0 Comments Join the Conversation →