Es war ein Terroranschlag!

Es ist eine echte Schock-Nachricht, die am Mittwoch Abend zu uns kommt. Ein unbekannter Täter tötet mit Pfeil und Bogen 5 Menschen! Jetzt steht fest: Es war Terror…

NORWEGEN

„Der Angriff in Kongsberg macht zum jetzigen Stand der Ermittlungen den Anschein eines Terrorakts“ Das gibt der Geheimdienst PST soeben bekannt. Der Täter: Ein 37-Jähriger Däne, der schon länger im Land lebt. Er wurde nach seiner Tat in einem Supermarkt festgenommen.

ERSTE INFO

Die Polizei teilt mit, dass sie den geständigen Tatverdächtigen wegen einer islamistischen Radikalisierung im Blick hatte. Der Mann war zum Islam konvertiert, die Behörden hatten ihn im vergangenen Jahr kontaktiert, so der Polizeipräsident Ole Bredrup Sæverud.

DIE TAT

Laut den Ermittlern ging die erste Meldung über den Angriff um 18:13 Uhr ein, fünf Minuten später waren die ersten Polizisten vor Ort gewesen – sie wurden mit Pfeilen beschossen! Erst um 18.47 Uhr wurde über Funk die Festnahme des Mannes bestätigt. Die 5 Morde sollen zwischen dem Erstkontakt der Polizei mit dem Mann und der Festnahme stattgefunden haben.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →