Horror beim Afrika-Cup: 8 TOTE!

Es ist einfach nur unfassbar, was sich vor wenigen Stunden beim großen Turnier abspielt. Während Kamerun gegen die Komoren spielt, passiert vor den Toren des Stadions eine Tragödie – mindestens 8 Menschen sterben!

MASSENPANIK

Alles geht los, als eine Menschen-Menge darum kämpft, ins Olembe-Stadion in Kameruns Hauptstadt Yaounde zu kommen, um das Spiel zu sehen.

Zeugen im Stadion berichten, dass eine Massenpanik entsteht, als die Ordner des Stadions die Tore schließen und keine Menschen mehr reinlassen. Im Gedränge sterben mindestens 8 Menschen, über 50 werden verletzt!

CORONA

Problem. Das Stadion darf wegen der Hygiene-Regeln nicht ganz gefüllt werden. Trotzdem wollen die Fans rein! Schlimm: Das Spiel wird trotzdem ausgetragen, es endet 2:1 für Kamerun.

Gleichzeitig sterben wenige Meter entfernt viele Menschen! Ruht in Frieden…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →