Sie hat den größten Arsch der Welt!

Fünf Brazilian Butt Lift OPs, Kosten in Höhe von 150.000 Euro und eine Menge Schmerzen. Die 29-Jährige Natasha Crown hat nur ein einziges Ziel: Sie will den größten Arsch der Welt haben und das dürfte ihr wohl ziemlich sicher auch gelingen…

WELTREKORD

Bei Instagram folgen der Frau aus Göteborg zwei Millionen Menschen und schauen sich regelmäßig an, wie Natasha ihren Arsch in die Kamera hält, Stühle regelrecht vom Hintern aufgefressen werden und das gute Stück immer weiter und weiter wächst.

Sie hat noch lange nicht genug!

„Ich will den größten Hintern der Welt haben. Das ist mein Ziel und ich werde es erreichen“

So die stolze 29-Jährige zu ihrem Plan!

RISIKEN

Da ihr verrückter Plan jedoch auch Gesundheitsrisiken birgt und ihre Familie alles andere als fein mit der Idee ist, achtet sie ganz besonders auf ihre Fitness.

„Die Leute sollten wissen, dass ich jeden Tag Sport mache und nicht nur esse. Um Muskeln an der richtigen Stelle zu haben, muss ich trainieren. Ich fühle mich gesund“

SUPERTALENT

In Deutschland ist Natasha Crown – beziehungsweise ihr Hintern – übrigens keineswegs unbekannt.

Die 29-Jährige war im Herbst 2018 beim Supertalent aufgetreten. Bei RTL wollte sie die Jury mit Twerken überzeugen, doch Dieter Bohlen, Sylvie Meis und Bruce Darnell ließen Crown einstimmig nicht weiterkommen.

Jetzt startet sie im Netz durch…

HIER SEHT IHR ES

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Natasha Crown (@natasha_crown_official1)

0 Comments Join the Conversation →