Unfassbar: WM-Hotels sperren schwule Paare aus!

Im kommenden Winter ist es soweit und die Welt-Elite trifft sich in Katar um den neuen Weltmeister ausfindig zu machen. Vorab kommt es nun zu einem Skandal, der die Kritik am Gastgeberland noch verschärfen könnte: Einige WM-Hotels lehnen schwule Paare ab…

HOMOPHOBIE-ALARM

Mit der von der FIFA beschworenen Offenheit von WM-Gastgeber Katar ist es wohl nicht weit her.

Unglaublich traurig aber wahr: Mehrere der offiziellen WM-Hotels lehnen homosexuelle Gäste ab oder haben zumindest starke Vorbehalte gegen deren Unterbringung.

Das zeigen Recherchen des norwegischen Rundfunks NRK mit DR und SVT aus Dänemark und Schweden.

Für die drei Sender gaben sich Journalisten als angeblich verheiratetes schwules Paar aus Schweden oder Norwegen aus und fragten Übernachtungen für ihre Flitterwochen an – unabhängig von der WM.

DAS ERGEBNIS

3 der 69 kontaktierten Hotels antworteten offen, dass sie das Pärchen nicht aufnehmen werde. Einmal hiess es, dass dies gemäss der „Hotelpolitik“ nicht möglich sei.

20 der kontaktierten Hotels teilten eindeutige Vorbehalte mit und liessen die Gäste wissen, dass sie sich nicht als schwul zeigen dürften.

Nur knapp die Hälfte (33) der Unterkünfte hatten keine Einwände, 13 antworteten nicht oder stehen aktuell nur als Quarantäne-Hotels zur Verfügung.

„Das ist selbstverständlich nicht akzeptabel und stimmt auch nicht mit dem überein, was das WM-OK versprochen hat“ 

So die norwegische Verbandspräsidentin Lise Klaveness!

REAKTION

Und wie reagiert die FIFA, die in diesem Land die WM 2022 austragen lässt? Man kommentiert die Recherche-Ergebnisse nur mit einer allgemein gehaltenen Stellungnahme.

„Wir sind zuversichtlich, dass alle notwendigen Massnahmen ergriffen werden, damit LGBTQI-Fans und andere das Turnier in einer einladenden und sicheren Art und Weise geniessen können“

Amnesty International warnt indes vor Diskriminierung von Frauen sowie Angehörigen der LGBTQI+-Szene in Katar.

Traurig…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →