Eindeutiges Foto: Moukoko vor BVB-Abschied!

Er galt jahrelang als DAS Wunderkind bei Borussia Dortmund und sollte DER neue Star in Reihen von Schwarz-Gelb werden. Nun könnte seine Karriere (zumindest vorerst) einen anderen Lauf nehmen. Die Zeichen stehen auf Abschied…

„EIN LETZTES MAL“

Auf der Social-Media-Plattform Snapchat postet Sturm-Wunderkind Youssoufa Moukoko am Freitag brisante Fotos, die deutlich machen, dass er Dortmund im Sommer wohl sicher verlassen wird.

Auf dem 1. Foto sitzt der Stürmer im Mannschaftsbus, und schreibt dazu nur drei Worte:

„Ein letztes Mal“

In zweiten Story wird er deutlicher: Aus dem Schuh-Kleiderschrank in seiner Wohnung erklärt er:

„Nach 6 Jahren mit wunderschönen Momenten Highlight muss ich mich verabschieden. Danke für alles“

NEUSTART

Auch wenn Moukoko die Borussia weiterhin im Herzen trägt, plant der Teenager einen Neustart.

DENN: In der Bundesliga kam der 17-Jährige bisher auf lediglich 203 Minuten Spielzeit, wurde meistens nur kurz vor Spiel-Schluss eingewechselt.

Obwohl er noch Vertrag bis 2023 hat, will er den Verein definitiv verlassen. Er sieht keine Zukunft mehr unter Trainer Marco Rose.

Wohin es geht? Offen!

Eine Rückkehr zum BVB ist dabei nicht ausgeschlossen: Der Verein will Moukoko im Idealfall nur ausleihen oder mit einer Rückkaufoption verkaufen.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →