Das Ende einer Ära!

Mit einem 2:2 gegen den VFL Wolfsburg verabschiedet sich der Rekordmeister aus der Saison 2022 und geht in die Sommerpause. Ein Thema bleibt dabei superheiss: Was passiert mit Robert Lewandowski? Hat er heute womöglich sein letztes Spiel für die Bayern gemacht?

ABSCHIED

Als Lewandowski nach dem Spiel dank 35 (!) Toren seine fünfte Torjägerkanone in Folge erhält, liegt bereits ein wenig Abschied in der Luft.

Auf dem Weg in die Kurve ist dem 33-Jährigen sichtlich anzumerken, dass das Ende einer Ära naht und er womöglich schon heute das letzte Mal für den Rekordmeister aufgelaufen ist.

Weil Lewandowski den Bayern-Verantwortlichen bereits mitgeteilt hat, dass er seinen Vertrag NICHT verlängern wird, gibt es nur zwei Optionen wie der Pole den Verein verlässt.

Im Sommer 2022 gegen eine Ablöse!

ODER

Im Sommer 2023 ablösefrei!

NAGELSMANN

Auch wenn Lewandowksi innerlich womöglich schon mit einem Wechsel im kommenden Transfer-Fenster rechnet, hält Nagelsmann vorerst am bis 2023 laufenden Vertrag seines Super-Stürmers fest.

„Es wäre ein Verlust wenn Lewandowski geht, aber er hat einen Vertrag bis 2023. Die Tatsache, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird, ist ein Anreiz für uns, in der nächsten Saison einen neuen Stürmer zu suchen, der Lewy in der übernächsten Saison ersetzen kann“

So der Meister-Trainer auf der PK.

Wie auch immer es ausgehen mag: Eine Ära naht, und Bayern muss sich bereits jetzt Gedanken darüber machen wie man diese einzigartige Legende ersetzen wird.

Die Zukunft wird spannend…

0 Comments Join the Conversation →