Eintracht holt Europapokal – war es der BVB-Fluch?

Es klingt immer noch unglaublich – ist aber wahr! Eintracht Frankfurt gewinnt den Europa-Pokal gegen Glasgow Rangers. Doch Fans im Internet sagen jetzt: Das war schon vorher klar – der BVB-Fluch steckt dahinter!

ERKLÄRUNG

Die Statistik ist eindeutig: Wer in den letzten 4 Jahren in Europa gegen den BVB weitergekommen ist, hat es immer bis ins Finale geschafft – ist aber dort kläglich gescheitert!

Das gilt 2022 für Glasgow, aber auch für jede Menge Teams vorher…

14.01.2022, Fussball 1. Bundesliga 2021/2022, 19. Spieltag, Borussia Dortmund – SC Freiburg, im Signal-Iduna-Park Dortmund. Jubel Torschütze Erling Haaland Borussia Dortmund zum Tor zum 0:3 ***DFL and DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.*** *** 14 01 2022, Football 1 Bundesliga 2021 2022, 19 Matchday, Borussia Dortmund SC Freiburg, at Signal Iduna Park Dortmund cheering goal scorer Erling Haaland Borussia Dortmund to score 0 3 DFL and DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video

DETAILS

2019: Tottenham setzt sich im Achtelfinale der Champions League gegen Dortmund durch und kommt bis ins Finale – wo man dann aber verliert.

2020: PSG wirft den BVB im Achtelfinale der Königsklasse raus – und scheitert letztendlich im Finale.

2021: Manchester City schlägt die gelbe Wand im Viertelfinale – und verliert anschließend das Endspiel.

2022: Die Rangers aus Glasgow schmeißen die Dortmunder aus der Europa League – und verlieren schlussendlich im Finale gegen die Eintracht.

Und auch 2015 (Juventus) und 2016 (Liverpool) scheint der Fluch gewirkt zu haben! Kaum zu glauben!

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →