Mädchen (15) ermordet: Dritter Junge festgenommen!

Ganz Deutschland ist geschockt von diesem Verbrechen. In Salzgitter wird eine 15-Jährige Schülerin brutal getötet – von zwei Jungen, die erst 13 und 14 sind! Jetzt wurde ein dritter Teenager festgenommen…

DIE TAT

Die Ermittler sind entsetzt von der Brutalität der Täter. Sie erstickten ihr Opfer hinter einem Supermarkt! Ihr Motiv: Wohl eine Feindschaft in der Schule…

ZEUGE

Ein dritter Junge wurde zwischenzeitlich festgenommen, so die Reporter von BILD. Er soll unfreiwillig Zeuge des Mordes geworden sein. Möglicherweise zwangen ihn die beiden Teenager, alles mit anzusehen!

Die Polizei ließ ihn wieder frei.

TÄTER

Der 14-Jährige sitzt in U-Haft, der 13-Jährige ist noch nicht strafmündig und wieder zu Hause bei den Eltern. Er kann nicht verurteilt werden.

Das Jugendamt ist eingeschaltet und entscheidet, ob er bei seiner Familie bleiben darf.

Beide Täter schweigen zum Mord.

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →