Wegen Mane: BVB-Boss schießt gegen…

Zuletzt sorgte Ex-Liverpool-Stürmer Dean Saunders mit harter Kritik an Sadio Mane für Schlagzeilen. Nun reagiert selbst Bayern-Rivale Hans-Joachim Watzke darauf und schießt scharf zurück. Die heftige Kritik an der Bundesliga kann der BVB-Boss nicht akzeptieren…

STATEMENT

„Es gibt immer irgendwelche arroganten Idioten wie in diesem Fall. Ich weiß als Vorstand von Europas Klub-Verband ECA, dass der deutsche Fußball nach wie vor eine hohe Reputation hat.

Die Engländer haben in der abgelaufenen Saison keinen der drei Europapokal-Titel gewonnen – auch wenn ich es Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool in der Champions League sehr gegönnt hätte“

SAUNDERS KRITIK

„Nichts gegen den FC Bayern, es ist ein hervorragender Verein. Aber die Liga ist bei weitem keine Herausforderung für Mane. Er wird sich in den Sessel setzen, eine Zigarre anzünden, für die Bayern im dritten Gang spielen und die zwei besten Jahre seines Fußballer-Lebens ruinieren.

Sie gewinnen jede Woche 5:0, nur ein Team kann die Liga gewinnen. Wenn er am Ende seiner Karriere sagt: ‚Schauen Sie meinen Trophäen-Schrank an‘, werden die deutschen Meistermedaillen ganz hinten stehen“

Klarer geht es kaum!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →