Layla auf dem Oktoberfest!

Kein Lied hat dieses Jahr mehr Welle gemacht, als „LAYLA“. Auf einigen Volksfesten war der Hit unerwünscht! Jetzt steht fest: Auf dem Oktoberfest darf der Schlager-Hammer sehr wohl gespielt werden.

KEIN VERBOT

„Wer es spielen will, soll es spielen, wer es nicht spielen will, soll es nicht spielen“

Das gibt jetzt der Wiesnchef bekannt und erfreut viele Besucher des anstehenden Oktoberfestes.

BEGRÜNDUNG

„Wir sind weder Kultur- noch Sprachpolizei“

Heißt: Jeder Wirt darf selbst entscheiden, ob in seinem Zelt das umstrittene Lied über die Puffmutter Layla gespielt wird!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →