Frankreich-Schock: Mbappe sagt NEIN!

Dass der 23-Jährige Kylian Mbappe bei PSG sowas wie der König ist, weiß man inzwischen. Doch offenbar kann der Top-Star sich nun auch in der französischen Nationalmannschaft alles erlauben…

FOTOSHOOTING

„Er hat sich entschieden, nicht an dem geplanten Fotoshooting teilzunehmen. Grund ist die Weigerung des Verbands, die Vereinbarungen bezüglich der Bildrechte zu ändern. Er und seine Berater bedauern zutiefst, dass es nicht, wie angestrebt, vor der Weltmeisterschaft zu einer Einigung gekommen ist“

SO das Mbappe-Umfeld am Montag!

Der Franzose wird also nicht am großen WM-Fotoshooting seiner Mannschaft teilnehmen.

WAS FÜR EIN SCHLAG!

Auslöser ist ein Streit über die Bildrechte, der schon seit Beginn des Jahres herrscht.

DETAILS

Mbappe stört, dass die Bilder einiger Spieler häufiger benutzt werden als die anderer.

DENN: Bezahlt werden alle Nationalspieler gleich, ganz egal wie oft ihre Bilder verwendet werden. Da Mabppe jedoch zu den beliebtesten Stars gehört, möchte er für seine Nutzung auch mehr Geld sehen.

ALSO SAGT ER EINFACH NEIN!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →