Eltern lassen Sohn (17) Autofahren – Anzeige!

Auf der Autobahn mal schnell den 17-jährigen Sohn aus Steuer lassen? Keine gute Idee! Eltern aus Bayern haben jetzt eine fette Anzeige am Hals, weil sie genau das gemacht haben…

DIE STORY

Es passiert am Mittwoch Abend bei Passau (Bayern): Auf einem Autobahnparkplatz kurz vor der Grenzkontrolle beobachten Polizisten, wie ein Jugendlicher aus dem Wagen aussteigt und mit seinem 55-jährigen Vater den Platz tauscht.

Sie kontrollieren das Auto und siehe da – der Junge ist grad mal 17 Jahre alt und hat noch keine Fahrerlaubnis.

FÜNF MINUTEN

Die Eltern ließen ihren Sohn auf der Autobahn 3 einfach so ans Steuer. Angeblich nur für fünf Minuten.

Geht natürlich trotzdem nicht!

Jetzt muss sich der Teenager wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten, sein Vater wegen Strafvereitelung.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →