Der BVB wäre Erster, WENN…

Nach sieben Spieltagen hätte wohl keiner damit gerechnet, dass Union Berlin die Liga anführt. Dicht verfolgt von Dortmund. Doch für den BVB wäre noch mehr drin!

FEHLENTSCHEIDUNGEN

Das Fußball-Portal „Wahre Tabelle“ hat ermittelt, wie die Bundesliga-Tabelle aussehen würde, wenn es keine Fehlentscheidungen gegeben hätte.

Borussia Dortmund würde bei 15 Punkten bleiben – jedoch an der Tabellenspitze stehen!

GRUND

Spitzenreiter Union Berlin hat ganze vier Punkte durch Fehlentscheidungen zu viel auf dem Konto. 

Bayern profitierte bisher ebenfalls von den Referees und stünde ohne Fehler sogar auf Platz Acht!

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →